• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Raiffeisen-Volksbank A'burg: Fusion mit Waldaschaff-Heigenbrücken

05.10.2023, 12:31 Uhr in Kreis Aschaffenburg
Geldautomat

ASCHAFFENBURG/WALDASCHAFF/HEIGENBRÜCKEN. Die Verschmelzung wurde rückwirkend zum 01. Januar 2023 eingetragen. Die fusionierte Bank firmiert nun als Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG. Vom 20.10. bis 22.10.2023 findet die technische Verschmelzung statt. In dieser Zeit werden die IT-Systeme zusammengeführt und die Technik auf eine gemeinsame Plattform gebracht. Nachdem die Systeme beider Banken vereinigt wurden, ist die Fusion auch technisch wirksam.

Wegen dieser technischen Umstellung werden am Freitag, dem 20.10.2023, die Geschäftsstellen der ehemaligen Raiffeisenbank Waldaschaff-Heigenbrücken eG geschlossen bleiben. Vom 20.10. bis 22.10.2023 wird es bei beiden Banken zu Einschränkungen für die Kundschaft kommen. Betroffen sind Kontoauszugsdrucker, Einzahlungen und Abhebungen an allen Automaten sowie Kartenzahlungen an Bezahlterminals (z. B. Supermarkt, Tankstelle). Die Kundinnen und Kunden werden gebeten, sich deshalb vorher mit Bargeld zu versorgen oder mit der Kreditkarte, wo es möglich ist, zu bezahlen. Ab Freitag, 20.10.23, ab ca. 20:00 Uhr und während des gesamten Wochenendes wird es beim OnlineBanking, OnlineBrokerage sowie bei BankingApps zu Ausfallzeiten kommen.

Bitte beachten Sie, dass Betrüger Bankfusionen regelmäßig zum Anlass nehmen, um an persönliche Daten der Bankkunden zu gelangen. Die Bank ruft ihre Kunden niemals an, um private Angaben zur Person, PIN oder TAN am Telefon zu erfragen.

Weitere Informationen finden die Nutzerinnen und Nutzer auch im Internet, auf der neuen gemeinsamen Seite beider Banken, unter www.rvab.de/fusion.

Nach der technischen Fusion können die über 133.000 Kundinnen und Kunden, darunter ca. 60.000 Mitglieder, ihre Bankgeschäfte in allen 30 Geschäftsstellen des gemeinsamen Geschäftsgebietes erledigen.

Quelle: Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG

Mehr aus Kreis Aschaffenburg