• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Schwerer Unfall bei Karlstein - A45 vollgesperrt

Topnews
13.09.2023, 13:34 Uhr in Kreis Aschaffenburg
K 130923 Karlstein Unfall A45

UPDATE 14:30 Uhr:

Schwerer Verkehrsunfall am Mittag bei Karlstein: Auf der A45 Richtung Aschaffenburg ist ein LKW beim Einfädeln gegen einen Mercedes gekracht. Ein Klein-Transporter dahinter fuhr dann ungebremst auf den Unfall auf. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt – der Fahrer des Kleintransporters und der des Mercedes mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Auch ein Rettungshubschrauber wurde angefordert – jedoch nicht benötigt. Knapp anderthalb Stunden war die Autobahn vollgesperrt – der Sachschaden liegt im sechsstelligen Bereich.

Ursprungsmeldung:

KARLSTEIN/ALZENAU/KLEINOSTHEIM. Nach einem schweren Unfall ist die Autobahn A45 hinter Karlstein im Moment gesperrt. Richtung Aschaffenburg hat es gekracht, wie die Leitstelle mitteilt. Nach ersten Informationen sind drei Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt. Es landete auch ein Rettungshubschrauber.

Aktuell staut es sich mehrere Kilometer bis kurz hinter Alzenau zurück, auch die Umfahrungsstrecken durch Dettingen sind derzeit überlastet. Was genau passiert ist, kann die Polizei noch nicht sagen.

Sobald es Näheres gibt, erfahren Sie es hier bei Radio Primavera oder hier im Internet auf primavera24.de.

Mehr aus Kreis Aschaffenburg