• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Kahlgrund-Highway zwischen Hösbach und Mömbris 6 Wochen dicht

Topnews
31.07.2023, 05:29 Uhr in Kreis Aschaffenburg
Umleitung

HÖSBACH/MÖMBRIS/RÖDERMARK. Autofahrer, die auf dem Kahlgrund-Highway unterwegs sind, müssen sich ab heute umgewöhnen. Die Staatsstraße 2307 zwischen Hösbach und Schimborn ist in den nächsten Wochen teilweise vollgesperrt.

Sechs Wochen lang sind die Bauarbeiten geplant – also genau die Dauer der bayerischen Sommerferien. Familien mit Kindern können also durchatmen – zum ersten Schultag am 12. September sollten die Arbeiten beendet sein. Bis dahin ist der Kahlgrund-Highway zwischen dem Kreisverkehr Schimborn und der Einmündung Frohnradstraße voll gesperrt. Es kommt aber zu Umleitungen der Linien 20 und 23 sowie der Expressbuslinie 33. Auch Autofahrer im Main-Kinzig-Kreis müssen sich auf Behinderungen einstellen. Einige Landesstraßen sind in den nächsten zwei Wochen teilweise gesperrt- Umleitungsstrecken sind nicht von Nöten. Grund sind Baumfällarbeiten. Und in Rödermark ist die Bonhoefferstraße für sechs Wochen gesperrt, hier wird die Wasserleitung saniert.

Mehr aus Kreis Aschaffenburg